Malaien

Die Riesen unter den Kampfhühner.

Malaien sind zudem eine uralte Kampfhuhnrasse, deren Heimat in Vorder- und Hinterindien liegt. Malaien haben als wahre Riesen eine Scheitelhöhe von bis zu  90cm . Im Übrigen stammen alle Hühner mit gelbem Laufpigment und roten Ohrlappen entweder direkt von Malaien ab oder tragen zumindest Malaienblut in sich. Sie haben lange Beine und einen sehr starken Knochenbau, um das Köpergewicht von bis zu 6 Kg zu tragen. Malaien zeichnen sich durch ein knappes, hartes Gefieder aus und besitzen die typische Dreibogenlinie.

Gewicht:

Hahn 4 bis 6.5 kg

Henne 3-4 kg

Die Legeleistung im ersten Jahr beträgt ca. 120 Eier.

Weitere Infos gibt es unter: malaieninfo.de

2 Gedanken zu „Malaien“

  1. Hallo,
    Vielleicht können sie mir weiterhelfen ?
    Ich suche Bruteier von Malaien Schwarz oder weiß ( Rassegeflügelzüchter )
    danke !
    Gruß Maik Schnitzer

  2. Hallo,
    wer kann mir Bruteier vermitteln?
    Habe Interesse an Malaien, Azil und Shamos
    Liebe Grüße Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kampfhühner Zucht